Begriffe kurz erklärt.

Alle Quellen zu den Informationen im Glossar finden Sie hier.
 
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 
 
 

Verkoppelung

Zusammenfassende Bezeichnung Regulierung, Gemeinheitsteilung und Verkoppelung, die das Herauslösung einzelner Anteile an den durch die Dreifelderwirtschaft vorgegebenen Gewannen und die Zusammenlegung des jeweiligen Eigentums der Ackerhufen sowie die Aufteilung gemeinsam genutzter Teile der Gemarkungen wie Weide oder Wald meint. Das Ergebnis war die deutliche Trennung von Bauern- und Gutsland.
 
 

Vogtei

Immune Besitzbereiche, die aus dem Amtsbereich des Landesherren herausgenommen waren; im Fürstentum Ratzeburg entstanden die Vogteien aus der Immunität des Kirchenbesitzes und blieben auch nach der Säkularisation als Ver-waltungsstrukturen bis ins frühe 20. Jahrhundert erhalten.
 
 

Vouten

Deckenkehle, konkav gerundeter Übergang zwischen Wand und Decke.